Spacer

Das Magazin

Im Fokus von X Das Magazin für AfroKultur stehen die vielfältigen Lebensrealitäten von Afros in Deutschland. Durch gesellschaftliche, politische, ökonomische und kulturelle Beiträge wird die Heterogenität dieser Gruppe lebendig, fabelhaft und informativ wider gespiegelt und gleichzeitig deutsches Selbstverständnis artikuliert. Über die Vernetzung mit starken Partnern und die aktive Mitgestaltung des Magazins durch den Leser wird gewährleistet, dass X ein einzigartig authentisches Magazin mit einer unverwechselbaren Zielgruppenansprache ist.


X dient nicht der Abgrenzung, sondern ist Ausdruck einer Kultur, die auch in Deutschland gewachsen und somit als Teilkultur der deutschen Kultur zu verstehen ist. Auf Basis einer ethnisch-kulturellen Bedeutungsgeschichte wird rassistische Hautfarben-Kategorisierung überwunden, ohne dabei den entsprechenden Bedeutungsgehalt für und Einfluss auf Afros in Deutschland zu ignorieren. In diesem Sinne fungiert X als mediale Plattform von und für Afros und AfroKultur-Interessierte in Deutschland.

X Logo nach oben



Der Titel

Der Titel des Magazins, das X, steht für der/die/das Unbekannte. Unbekannt ist die tatsächliche Anzahl von Afros in Deutschland. Unbekannt ist ihre besondere Situation innerhalb der deutschen Gesellschaft. Unbekannt scheint noch immer die selbst gewählte Benennung als Afrodeutsche oder Schwarze Deutsche. Unbekannt sind ihre Beiträge zu deutscher Geschichte und Kultur. Durch das X erhält das Mysterium des Unbekannten symbolisch "ein Gesicht".

X Logo nach oben


Der Inhalt

Das Editorial ist die Fabula, das lateinische Wort für Geschichte, Sage oder Erzählung, deren Lehre sich durch das gesamte Magazin zieht. Die zwei Kernressorts FaktXakt und KulturXakt werden durch die XYZ-Reihe ergänzt. FaktXakt gründet auf Fakten aus Geschichte und Gegenwart, Wirtschaft und Politik. Zudem werden Initiativen und Organisationen vorgestellt und ihre Aktivitäten reflektiert sowie Persönlichkeiten aus der Afro-Community portraitiert. KulturXakt hingegen thematisiert Wissenswertes aus den Bereichen Musik, Film, Literatur, Kunst und Mode. XYZ schlägt eine Brücke zu weiteren Bevölkerungsgruppen in Deutschland mit Migrationshintergrund.

X Logo nach oben

Spacer